Humanbiologie

Der Lehrstuhl für Humanbiologie (Prof. Dr. Michael Schemann) wurde im Juli 2002 gegründet und beschäftigt sich mit der funktionellen Anatomie und Physiologie des Menschen. Eingebunden in den ernährungswissenschaftlichen Schwerpunkt des Wissenschaftszentrums Weihenstephan steht der Magen-Darmtrakt im Zentrum des Interesses.

Der Lehrstuhl versteht sich als Bindeglied zwischen Grundlagenforschung und Klinik. Die Erforschung der Funktionen des Verdauungstraktes und deren Regulation beim Menschen stehen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses.